Skip to main content

 Convertible Notebook Test – Kaufberatung für 2 in 1 Notebooks


die besten convertiblesDie Frage „Tablet oder Laptop?“ gehört ganz klar in die Kategorie Luxusproblem. Und dennoch ist sie in der heutigen Zeit des technologischen Fortschritts eine durchaus berechtigte Frage. Beide Gerätetypen haben jeweils ihre Vor- und Nachteile, was die Hersteller dazu animiert hat, ein Hybrid mit den Vorteilen beider Typen auf den Markt zu bringen. Bei dieser Produktkategorie ist von sogenannten Convertible Notebooks die Rede, die zum einen die Mobilität eines Tablets aufweisen und zum anderen so produktiv sein sollen, wie ein vollwertiges Notebook.

Zwar sind die 2in1 Notebooks nicht neu, allerdings ging ihnen lange der Ruf voraus, die Technik sei noch nicht ausgereift. In unserem ausführlichen Convertible Notebook Test haben wir die aktuellen genauer unter die Lupe genommen und zeigen euch, warum es sich durchaus lohnt, ein Convertible Notebook zu kaufen. Im Folgenden seht ihr unsere Testsieger 2016.

Möchtest du das für dich perfekte Modell finden, so kann ich dir unseren interaktiven Produktfilter empfehlen. – Einfach hier klicken!

 

Die besten Convertibles im Überblick:

 

12345
Samsung Galaxy Tab Pro S Microsoft Surface Pro 4 Unsere Empfehlung lenovo miix 700 Microsoft Surface Book kaufen Leistungssieger Microsoft Surface 3
Modell Samsung Galaxy TabPro S (SM-W700) Convertible NotebookMicrosoft Surface Pro 4 – 2in1 NotebookLenovo Miix 700 – Hybrid Notebook 2 in 1Microsoft Surface Book – Convertible Notebook 2in1Microsoft Surface 3 – Convertible Tablet
Preis

ab 866,93 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 967,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 286,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.974,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 287,00 € 688,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Prozessor2.2 GHz Intel Core m3-6Y302.4 GHz Intel Core i51.1 GHz Intel Core M5-6Y542.6 GHz Intel Core i71.6GHz Quad Core Intel Atom
Akkulaufzeitca. 8 Stundenca. 7 Stundenca. 7 Stundenca. 12 Stundenca. 10 Stunden
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 ProWindows 10 HomeWindows 10 ProWindows 10 Home
Gewicht0,7 kg0,8 kg0,8 kg1,6 kg0,7 kg
Preis

ab 866,93 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 967,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 286,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.974,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 287,00 € 688,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf *

 

 

Convertible Notebook Test – Fazit

 

Die Testsieger unseres Convertible Notebook Test machen deutlich, welcher Hersteller bei den Convertible Notebooks den Ton angibt. Microsoft ist momentan das Nonplusultra in der Kategorie Two-in-one Notebook und es bleibt abzuwarten, wie sich dieser spannende Markt in Zukunft entwickelt. Als Alternative zu unserem Testsieger Microsoft Surface Pro 4 lässt sich an dieser Stelle noch das Lenovo Miix 700-12 erwähnen, welches sich in derselben Preiskategorie bewegt und sich in unserem Convertible Notebook Test als ebenbürtiger Gegner des Surface Pro 4 präsentiert hat.

 


 

Convertible Notebook Test –  Welche Typen gibt es?

 

Klassisches Convertible

 

Bei yoga convertibledieser Variante ist das Tablet fest mit der Tastatur verbaut, verfügt allerdings über 360 Grad Scharniere, die es möglich machen, die Tastatur einmal komplett umzuklappen und das Gerät tatsächlich wie ein Tablet zu verwenden. Nachteile sind hierbei allerdings, dass die Scharniere oft fehleranfällig sind und verschleißen. Zudem beraubt man sich bei dieser Variante des Gewichtsvorteils das ein Tablet eigentlich hat, da die Tastatur fest am Gerät angebracht ist und ständig mitgetragen wird.

 

Detachable

 

convertible notebook test

Der Trend des Convertible Notebook geht klar in die Richtung Detachable. Es ist im Prinzip nichts anderes als ein Tablet mit Tastatur, die man für das Surfen auf der Couch einfach ablegen kann und für das Arbeiten wieder ganz einfach andocken kann. Die Art und Weise, wie das Keyboard mit dem Tablet verbunden wird, ist von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich. Einige Convertibles haben einen
Verschlussriegel
, andere hingegen werden durch Magnete zusammengehalten. Die Übertragung erfolgt entweder über Bluetooth oder per Steckkontakt.

In unserem Convertible Notebook Test sind die meisten der 2 in 1 Notebooks von der Sorte Detachable, da dies die Zukunft dieser Geräte darstellt und die klassische Variante allmählich komplett ablöst.

 

Unsere Empfehlung: Detachable

 

 

Convertible Notebook Test – Unser Ratgeber

 

Bist du bereits auf den Geschmack gekommen und möchtest dir ein neues Hybrid Notebook kaufen? Du weißt aber noch nicht so recht, was beim Kauf wichtig ist und auf welche Dinge du achten solltest? In unserem Convertible Notebook Test geben wir dir nicht nur unsere Kaufempfehlungen unserer Testsieger mit, sondern liefern dir auch sinnvolle Tipps und Tricks. Wir sagen dir, wo du dir die 2in1 Notebooks aus unserem Convertible Notebook Test zum besten Preis kaufen kannst.

 

Unsere Testsieger im Detail:

Platz 1

 

Unsere Empfehlung Microsoft Surface Pro 4 – 2in1 Notebook

ab 967,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis auf *
Die eierlegende Wollmilchsau mit High-End-Komponenten

 

Hohe Leistung auf Ultrabook-Niveau

Schickes Design

Viele Anschlüsse (USB 3.0, SD-Kartenslot)

Surface-Stift wird mitgeliefert

HD-Kameras (vorne & hinten)

Akkulaufzeit könnte besser sein

Type-Cover muss extra dazubestellt werden

 


 

Platz 2

 

Leistungssieger Microsoft Surface Book – Convertible Notebook 2in1

ab 1.974,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis auf *
Absolut konkurrenzlos in der Premiumklasse!

 

 Hochwertige Verarbeitung

 Schnell und Kraftvoll

 Lange Akkulaufzeit

 Riesengroßer Arbeitsspeicher

 Sehr gute Eingabetechnologie

 Gummifüße könnten griffiger sein

Hoher Preis

 


 

Platz 3

 

Microsoft Surface 3 – Convertible Tablet

ab 287,00 € 688,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis auf *
Der Allrounder zum Spitzenpreis!

 

 Gute Performance

Lautloser Betrieb

Schickes Design mit toller Verarbeitung

Lange Akkulaufzeit

 Gute Mobilität

Type-Cover + Stift nicht im Lieferumfang

Lange Akku-Ladedauer

 

 

Wichtige Bestandteile eines Convertibles

 

Bildschirm

 

odys winpadDie Größe des Bildschirms hängt stark von deinen Bedürfnissen ab. Möchtest du den Convertible Laptop für Schule oder Studium nutzen, so würde eine Displaygröße von 10 Zoll durchaus ausreichen. Dies Größe würde ausreichen, wenn du beispielsweise fast ausschließlich Office-Anwendungen nutzt oder diese als Ergänzung zum Surfen auf der Couch siehst.

Solltest du öfter Zocken, so wäre ein größer Bildschirm ab etwa 12 Zoll eher ratsam. Die im Convertible Notebook Test getesteten Modelle bewegen sich zwischen ca. 8 und 14 Zoll. 

Du solltest dir bei der Auswahl der Bildschirmdiagonale im Klaren sein, dass ein kleineres Modell handlicher sein könnte, sofern du es vermehrt unterwegs nutzen möchtest. Ich denke jeder sollte hier selbst rausfinden, welche Größe für ihn am besten ist. 

 

Unsere Empfehlung: 12 Zoll

 

Prozessor

 

ultrabook convertibleNatürlich sollte der Prozessor schnell sein, da es sowas wie das Herzstück eines Rechners ist. Deshalb ist unbedingt auf die vom Hersteller angegebene Prozessorgeschwindigkeit zu achten. Sie drückt in GHz gemessen die Taktgeschwindigkeit des Prozessors (CPU) aus. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Prozessor ein entscheidender Preisfaktor ist. Je besser der Prozessor, desto teurer das Gerät.

Die gängigsten Prozessoren in Convertibles sind der Intel Core i5, Intel Core i7 sowie der Intel Atom. Mit diesen Prozessoren kann man grundsätzlich nichts falsch machen.

 

Unsere Empfehlung: mind. 1.2 GHz

 

RAM

 

Mit diesem Begriff ist der Zwischenspeicher des Notebook Convertible gemeint. RAM bedeutet wörtlich übersetzt Random Access Memory. Wir würden dir für dein neues 2in1 Tablet einen RAM von mindestens 4 GB empfehlen.

 

Festplatte

 

Wem bei seinem Smartphone bereits 16 GB zu wenig sind, der sollte hier genau hinhören. In unserem Convertible Notebook Test weisen vor allem die günstigeren Modelle unter 500€ eine relativ geringe Speicherkapaziät von 32 oder 64 GB auf. Speichert man die ein oder anderen Bilder und Videos auf seinem 2in1 Tablet, so ist das Maximum schnell erreicht. Auch hier solltest du im Vorfeld prüfen, wofür und wie intensiv du das Convertible Notebook nutzen möchtest.

 

Unsere Empfehlung: Mindestens 128 GB

 

Grafikkarte

 

Bei den Grafikkarten gab es bei unserem Convertible Notebook Test keine gravierenden Unterschiede zwischen den Geräten. Daher haben wir dieses Kriterium nicht als ausschlaggebend bewertet. Wenn du mehr Informationen rund um das Thema Grafikkarten benötigst, dann findest du hier unseren Artikel dazu.

 

Webcam

 

windows tablet mit tastaturIn Zeiten von Selfies und Social Media sind Kameras so wichtig wie nie. Die meisten Geräte in unserem Test verfügen sowohl über eine Frontkamera, als auch über eine Kamera auf der Rückseite. Bei den Qualitäten der Kameras gab es bei unserem Convertible Notebook Test keine gravierenden Unterschiede. Einige verfügen allerdings über Full-HD, was die Fotos und Videos natürlich definitiv schicker erscheinen lassen.

 

Zubehör

 

Um mit einem Convertible Notebook die Vorteile eines Tablets auch unterwegs nutzen zu können, sind die Geräte mittlerweile standard-mäßig mit WLAN oder/und Bluetooth ausgestattet. Beide Technologien sind heutzutage unverzichtbar und dürfen auch in einem 2 in 1 Notebook nicht fehlen.

laptop und tablet in einem

Desweiteren gibt es bei einigen Geräten die Möglichkeit den Speicher über einen SD-Kartenslot zu erweitern. Meist kann hier eine Speicherkarte mit 32 oder 64 GB zusätzlich eingesetzt werden.

Ein zusätzliches Feature kann zudem auch ein SIM-Karten Steckplatz sein, mit dem sich unterwegs LTE oder UMTS zur Verbindung mit dem mobilen Internet nutzen lässt. Dies hat den Vorteil, dass du für dein Convertible keinen Surf- oder Internetstick benötigst.

Einige Hersteller werben mit einer kostenlosen Einjahres-Lizenz von Windows Microsoft Office, die man zu seinem neuen Gerät dazubekommt. Vor allem für Anwender, die Office häufig nutzen, ist dies besonders sinnvoll und attraktiv.

Microsoft Surface Pro 4

Auch ein Stift gehört bei einigen Herstellern zum Lieferumfang. Vor allem bei Schülern und Studenten ist dies sinnvoll, um sich schnelle Notizen zu machen. Richtig eingesetzt, kann ein solcher Eingabestift eine wirkliche Hilfe im stressigen Alltag darstellen.

 

 

 

Worauf sollte ich beim Convertible Notebook Kaufen achten?

 

Convertible Notebook Test – Kaufkriterien:

 

  • Displaygröße
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • Festplattenkapazität
  • Prozessor
  • Akkulaufzeit
  • Betriebssystem
  • Gewicht

 

Akkulaufzeit

 

Je nachdem was du tust, variiert die Akkulaufzeit. Selbstverständlich frisst das Gerät mehr Energie, wenn du es zum Zocken oder Videos schauen verwendest. Auch beim Surfen über WLAN verbrauchen die Geräte deutlich mehr als im Ruhemodus. Die Angaben der Hersteller über die durchschnitlichen Akkulaufzeiten können daher nicht als bare Münze genommen werden. Möglicherweise hält der Akku bei dir etwas länger oder kürzer.

 

Gewicht

 

Ein Convertible bedeutet Laptop und Tablet in einem. Daher ist das Gewicht eines von vielen Kaufkriterien, die es zu beachten gilt. Durchschnittlich wiegen die Hybrid Notebooks ca. 1,2 kg, was ziemlich in Ordnung ist. Verglichen mit normalen Ultrabooks oder Notebooks, die 2 kg und mehr wiegen, kommt man mit einem Convertible Notebook ganz gut weg was das Gewicht angeht.

 

Convertible Notebook Test – Welches Betriebssystem?

 

windows 2 in 1Fast alle Convertible Notebooks greifen beim Betriebssystem auf Windows zurück, die meisten auf Windows 10. Bei einigen Modellen ist noch das Windows 8 vorinstalliert, allerdings sollte ein Update auf Windows 10 problemlos möglich sein. Ein Exot unter den Betriebssystemen stellt das Acer Chromebook R 11 dar. Es läuft über das von Google entwickelte Betriebssystem Chrome. Da sich Apple bisher komplett aus dem Markt der Convertible-PC raushält, gibt es momentan (noch?!) kein Gerät mit dem Mac Betriebssystem.

Da die meisten von euch wahrscheinlich ohnehin Windows auf dem aktuellen Notebook oder Desktop-PC installiert haben, wird euch das Betriebssystem der meisten Convertibles vertraut sein.

 

Kaufberatung – Einsteigergerät oder Premiumklasse?

 

tablet mit tastaturVor dem Kauf eines neuen Convertible Notebooks stellt sich natürlich die Frage nach deinem verfügbaren Budget. Wir empfehlen dir, bei dieser Frage nicht am falschen Ende zu sparen, sondern auf Qualität zu setzen, die deinen Bedürfnissen im Alltag gerecht wird. Dir bringt das beste 2in1 Notebook nichts, wenn du dich ständig über den nervigen Klappmechanismus ärgerst, der nach und nach verschleißt.

Einsteigermodelle sind bereits für unter 500€ zu haben, allerdings ist hier meist ein etwas langsamerer Prozessor verbaut und die Speicherkapazität ist mit meist 32 GB sehr gering. Wem das reicht, der wird auch in dieser Preiskategorie fündig.

Für ein Convertible Notebook der Premiumklasse musst du hingegen etwas mehr investieren. Unser Convertible Notebook Test hat gezeigt, dass die 2 in 1 Notebooks in der Preiskategorie 1.000 – 1.500€ das beste Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen.

Natürlich sind auch nach oben keine Grenzen gesetzt und auch Modelle für 2.000€ und mehr haben ihre Daseinsberechtigung. Hier kann ich mich allerdings nur wiederholen: Prüfe vor dem Kauf genau, wie deine Bedürfnisse aussehen. Anschließend kannst du über unseren interaktiven Produktfilter dein perfektes Convertible Notebook bei uns finden. – Klicke hierzu einfach hier!

 

Wo sollte ich mir ein Convertible Notebook kaufen?

 

Ist die Frage nach der Kaufentscheidung abgehakt, so stellt sich direkt die nächste Frage – Wo bekomme ich mein 2 in 1 Notebook zum besten Preis? Zunächst einmal können wir dir ganz klar unsere Testsieger aus unserem Convertible Notebook Test 2016 empfehlen, die du bei Amazon kaufen kannst.

Natürlich kannst du die Produkte auch in anderen Online Shops oder im stationären Einzelhandel erwerben, allerdings empfehlen wir dir den Branchenprimus Amazon, da das Unternehmen für ausgezeichneten Service und schnelle Lieferungen steht.

Zudem ist das Produktangebot riesengroß und Lieferungen sind günstig oder oft sogar kostenlos. Unsere Testsieger bekommst du auf Amazon zum Bestpreis. Und auch wenn mal ein Artikel bei einem anderen Shop einige Euros günstiger sein sollte, gleicht dies Amazon oft durch günstigeren oder kostenlosen Versand und durch verlässlichen Service wieder aus.

Heutzutage verfügen die Meisten bereits über ein Kundenkonto bei Amazon, sodass die Kaufabwicklung schnell und problemlos durchgeführt werden kann. Bestellen im Internet ist für viele immer noch mit einem gewissen Risiko verbunden. Bei Amazon bestellst du bei einem der weltweit größten Online-Händlern, bei dem du in sicheren Händen bist.

Wir hoffen, wir konnten dir durch unseren Convertible Notebook Test eine kleine Hilfestellung geben, um dir den Kauf eines neuen 2 in 1 Notebooks zu vereinfachen.

Für die Zocker unter euch können wir an dieser Stelle eine Empfehlung für unsere Partnerseite gamingmonitor-test.com aussprechen. Dort findet ihr nützliche Tipps, die euch die Kaufentscheidung in Sachen Gaming Monitore erleichtern sollen.

 

12345
Samsung Galaxy Tab Pro S Microsoft Surface Pro 4 Unsere Empfehlung lenovo miix 700 Microsoft Surface Book kaufen Leistungssieger Microsoft Surface 3
Modell Samsung Galaxy TabPro S (SM-W700) Convertible NotebookMicrosoft Surface Pro 4 – 2in1 NotebookLenovo Miix 700 – Hybrid Notebook 2 in 1Microsoft Surface Book – Convertible Notebook 2in1Microsoft Surface 3 – Convertible Tablet
Preis

ab 866,93 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 967,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 286,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.974,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 287,00 € 688,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Prozessor2.2 GHz Intel Core m3-6Y302.4 GHz Intel Core i51.1 GHz Intel Core M5-6Y542.6 GHz Intel Core i71.6GHz Quad Core Intel Atom
Akkulaufzeitca. 8 Stundenca. 7 Stundenca. 7 Stundenca. 12 Stundenca. 10 Stunden
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 ProWindows 10 HomeWindows 10 ProWindows 10 Home
Gewicht0,7 kg0,8 kg0,8 kg1,6 kg0,7 kg
Preis

ab 866,93 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 967,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 286,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.974,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 287,00 € 688,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf * TestberichtPreis auf *