Skip to main content

Lenovo YOGA 700-14ISK – Notebook 2 in 1

(4.5 / 5 bei 4 Stimmen)

650,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2017 09:02
Marke
Displaygröße
Arbeitsspeicher
Festplatten-Kapazität
Prozessor2.3 GHz Intel Core i5-6200U
Akkulaufzeitca. 7 Stunden
BetriebssystemWindows 10 Home
Gewicht1,0 kg

Das Lenovo YOGA 700-14ISK hält das, was es verspricht. Im mittleren Preissegment angesiedelt, überzeugt die 2in1-Funktion auf ganzer Linie. Dank 360 Grad umklappbarem Display ist in Handumdrehen ein Tablet gebaut – bei dem auch das HD-Touch-Display sehr gut funktioniert. Das Herz des Rechners, der Intel Core i5-6200U und die 8 GB RAM sorgen dafür, dass auch die Leistung stimmt. Ebenfalls sehr positiv ist die verbaute 256 GB-große SSD-Festplatte. Diese ist superschnell und ein wirklicher Mehrwert im Vergleich zu vielen Konkurrenten. Wir können an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


Lenovo YOGA 700-14ISK

 

Produktinformationen im Überblick

 

  • Modellnummer: 80QD006UGE
  • Produktabmessungen: 33,5 x 23 x 1,8 cm
  • Displaygröße: 14 Zoll
  • Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Festplatten-Technologie: SSD
  • Grafikkarte: HD Graphics 520

 

 

Allgemeine Informationen

 

Sogenannte 2in1 Notebooks sind inzwischen keine Seltenheit mehr und so hat es sich Lenovo auf die Fahne geschrieben, mit dem Lenovo YOGA 700-14ISK neue Maßstäbe in dieser Kategorie zu setzen. Reichte es vor einigen Jahren noch aus, nur in manchen Bereichen zu investieren, so sucht der Käufer von heute immer mehr nach einem „Alleskönner“. So erwarten Nutzer inzwischen von einem Notebook nicht mehr nur eine gute Ausstattung und ein tolles Design. Auch die Akku-Laufzeit muss stimmen, das Display sollte groß genug und gut aufgelöst sein. Und das alles bei einem möglichst geringen Gewicht. Im Convertible Notebook Test anderer Testportale gibt es jede Menge Konkurrenten im mittleren Preissegment, die es mit dem Lenovo YOGA 700-14ISK aufnehmen möchten. Ob es sich am Ende lohnen wird, das Lenovo-Gerät mit serienmäßiger Premium-Ausstattung zu kaufen – oder ob es mit der Konkurrenz nicht mithalten kann – das erfahrt ihr nun in unserem ausführlichen Ratgeber-Artikel.

 

 

Verarbeitung und Design

 

Lenovo YOGA 700-14ISKJede Menge Pluspunkte sammelt das 2in1 Notebook in Sachen Design. So kommt das Lenovo YOGA 700-14ISK in schicker Aufmachung daher. Die Grundfarbe des Geräts ist ein hochwertiges Weiß und die super verarbeiteten schwarzen Ränder sorgen zusätzlich für eine tolle Optik. So ist der erste Eindruck überaus positiv und auch bei genauerer Betrachtung bleibt der wertige Eindruck bestehen.

Die Lüftungsschlitze sind auf der Rückseite angebracht und sorgen dafür, dass das 14-Zoll-Gerät immer gut gekühlt wird. Sehr positiv ist, dass man das Display um 360 Grad klappen kann. Somit wird aus dem Notebook in wenigen Augenblicken ein Tablet.

 

 

Ausstattung

 

Bei der Ausstattung setzt das Lenovo YOGA 700-14ISK auf das Motto „klotzen, nicht kleckern“, denn hier gibt es nichts auszusetzen. Dank einer eingebauten Hintergrundbeleuchtung, lässt sich die Tastatur des Hybrid Notebooks auch im Dunkeln ohne Probleme bedienen. Die Lautsprecher bringen Stereo-Sound, der sich aber hören lassen kann. Außerdem gibt es zwei USB 3.0 Schnittstellen, die für eine schnelle Datenübertragung sorgen, ein micro-HDMI-Port, sowie eine weitere USB-Schnittstelle, über die auch der Strom aufgeladen wird. Ein kleiner Lautstärke-Regler und ein SD-Kartenleser runden das Gerät für den Kunden zufriedenstellend ab. Zu Guter Letzt verfügt das Lenovo YOGA 700-14ISK auch noch über eine eingebaute HD-Webcam mit 0,9 Megapixeln, sowie ein Mikrofon. Das sorgt laut einiger Kundenmeinungen zwar nicht für atemberaubende Aufnahmen, für einen Videochat ist es aber vollkommen ausreichend.

 

 

Leistung

 

ultrabook convertibleWie alle 2in1 Notebooks der mittleren Preisklasse ist auch das Lenovo YOGA 700-14ISK kein Gerät, dass mit einer unglaublich hohen Leistung überzeugen will. Dennoch reicht die verbaute Hardware vollkommen aus, um im Internet zu surfen, Daten zu bearbeiten oder Präsentationen zu erstellen. Angetrieben wird es durch eine Intel Core i5-6200U. Diese sechste Generation von Intels Core-Reihe ist stark genug, um auch Bilder und Videos bearbeiten zu können – zumindest auf Hobby-Basis. Auch die 2,3 GHz, die in der Spitze geboostet sogar 2,8 GHz schaffen, sind für den Privatgebrauch vollkommen ausreichend.

Der Arbeitsspeicher von 8GB und die integrierte HD Graphics 520 machen es sogar möglich, kleinere Spiele auf dem Gerät zu spielen. Für grafisch aufwendige Triple-A Titel reicht es aber nicht. Die verbaute SSD-Festplatte ist superschnell und bietet Platz für 256 GB. Über die SD-Schnittstelle wäre diese sogar erweiterbar.

 

 

Akkulaufzeit

 

Natürlich sollte bei einem aktuellen Convertible Laptop auch die Akkuleistung stimmen. Im Lenovo YOGA 700-14ISK kommt ein 4 Zellen Li-Ion Akku zum Einsatz. Laut Hersteller beträgt die Akku-Laufzeit bis zu 7 Stunden. Diesen Wert erreicht das Gerät aber nur, wenn man wenige Programme öffnet und die Bildschirmhelligkeit nach unten schraubt. Bei durchschnittlichem Einsatz dürfte der Akku in der Praxis rund 4 Stunden brauchen, bis er wieder aufgeladen werden muss. Nach rund 45 Minuten Ladezeit ist das Gerät wieder voll aufgeladen. Trotz der schnellen Wiederaufladung gibt es in Sachen Akkulaufzeit klare Punktabzüge.

 

 

Display

 

convertible notebookInzwischen zählt ein gutes Display zu den wichtigsten Eigenschaften, die ein Hybrid Notebook mit sich bringen muss. Hier kann das Lenovo YOGA 700-14ISK überzeugen. Der 14 Zoll große Bildschirm, der auch als Touchscreen verwendet werden kann, verfügt über eine Full-HD Auflösung. Besonders hervorzuheben ist hier die IPS-Technologie, die zum Einsatz kommt. Dadurch können die Bilder, die in 1920 x 1080 Pixeln aufgelöst werden, deutlich realistischer abgebildet werden.

Leider glänzt das Lenovo-Display relativ stark, was zu störenden Blendungen führen kann. Vor allem dann, wenn man das 2in1 Notebook bei viel Sonnenschein benutzt. Glänzende Oberflächen sind bei Touch-Displays inzwischen Normalität, dennoch wäre ein matter Bildschirm wohl besser gewesen.

 

 

Zubehör

 

Das Lenovo YOGA 700-14ISK wiegt 1,6 kg und ist zugeklappt 18,3 mm hoch. Mit diesen Werten ist das Gerät dafür prädestiniert, überall mitgenommen zu werden. Neben einem Ladegerät und Windows 10 Home ist im Lieferumfang sonst nur das 2in1 Notebook selbst enthalten. Dank der sehr gut funktionierenden Tastatur und einem Touch-Bildschirm sind externe Tastaturen oder Bedienungsstifte aber gar auch nicht nötig.

 

 

Convertible Notebook Test Zusammenfassung

Lenovo YOGA 700-14ISK

 

yoga convertibleDas Lenovo YOGA 700-14ISK hält das, was es verspricht. Im mittleren Preissegment angesiedelt, überzeugt die 2in1-Funktion auf ganzer Linie. Dank 360 Grad umklappbarem Display ist in Handumdrehen ein Tablet gebaut – bei dem auch das HD-Touch-Display sehr gut funktioniert. Das Herz des Rechners, der Intel Core i5-6200U und die 8 GB RAM sorgen dafür, dass auch die Leistung stimmt. Ebenfalls sehr positiv ist die verbaute 256 GB-große SSD-Festplatte. Diese ist superschnell und ein wirklicher Mehrwert im Vergleich zu vielen Konkurrenten. So können wir nach unserer Zusammenfassung aller relevanten Informationen eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


Preisvergleich

Shop Preis
amazon

650,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2017 09:02
Nicht Verfügbar
cyberport

799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2017 09:02
Jetzt Preis prüfen auf Cyberport*

650,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2017 09:02

650,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2017 09:02