Skip to main content

Was macht einen guten Tablet Stift Test aus?

 

Für die meisten Menschen gehören Tablets inzwischen fest zum Alltag dazu. Denn genau wie Smartphones bieten auch sie eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen, welche uns das tägliche Leben erleichtern. Nicht nur zum Surfen im Internet, auch zum Bearbeiten von Dokumenten, zum Verwenden von E-Mails und zum Ansehen von Filmen sind Tablets mittlerweile häufig feste Begleiter.

Dabei haben sowohl Smartphones als auch Tablets eine wichtige Eigenschaft gemeinsam: Sie verfügen über einen praktischen Touchscreen, der einfach nur mit dem Finger berührt werden muss. Auf diese Weise gestaltet sich das Bedienen des Tablets besonders komfortabel, da keine zusätzlichen Geräte erforderlich sind.

Trotzdem lässt sich der Bedienkomfort sogar noch etwas steigern, denn dank einem Touchscreen Stift lässt sich das Tablet besonders gezielt steuern. Auch kleinste Symbole können so direkt angewählt werden, was gerade für Menschen mit größeren Händen oft problematisch ist.

Wir zeigen euch in unserer Tablet Stift Test Zusammenfassung, worauf ihr beim Kauf eines Eingabestifts für Tablets achten müsst und welche Vorteile euch diese bieten. 

 

12345
Hama Präzision Eingabestift Active Stylus Fineline Empfehlenswert Adonit Jot Pro 2.0 Eingabestift Microsoft 3XY-00002 B & D Eingabestift Stylus Touch Pen Bestseller Mumbi Stylus Pen TOP Preis-/Leistung
Modell Hama Präzisionsstift Active Stylus FinelineAdonit Jot Pro 2.0 Metall StylusMicrosoft 3XY-00002 Surface Pen silberB & D Eingabestift Stylus Touch Pen + 20 ErsatzspitzenMumbi® Stylus Pen – Eingabestift + Kugelschreiber
Preis

44,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewicht18 g18 g18 g23 g18 g
MaterialAluminiumEdelstahlAluminiumStahl & AluminiumKunststoff
Besonderheit2mm dünne PräzisionsspitzePrecision DiscDruckempfindlichkeitinklusive 20 Ersatzspitzenintegrierter Kugelschreiber
KompatibilitätuniversaluniversalMicrosoft Surfaceuniversaluniversal
Preis

44,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf *

 

Der Tablet Stift Test – worauf gilt es zu achten?

 

Eingabestifte für Tablets werden unter anderem auch als Touchpen oder Stylus bezeichnet und ähneln optisch am ehesten einem Kugelschreiber. Damit lassen sich nicht nur Tablets, sondern auch Smartphones hervorragend bedienen – wer beides besitzt, profitiert also in zweifacher Weise davon. Ganz klassisch verfügen die meisten Eingabestifte über einen soften Innenkern aus Kunststoff, sowie einer stabilen und griffigen Außenhülle.

Der Kunststoffkern besitzt am oberen Ende eine stiftartige Spitze, die noch einmal deutlich weicher ist, in der Regel aus Gummi besteht, und damit keinerlei Beschädigung auf dem Bildschirm hinterlassen kann. 

 

Welche Vorteile bietet ein Touchscreen Stift?

 

Ein Großteil der Benutzer steuert das Tablet ganz einfach mit den Fingern, was natürlich durchaus legitim ist, denn so kann man auf dem Bildschirm intuitiv navigieren. Auf der anderen Seite gibt es jedoch ebenso viele Gründe, warum es sich lohnt, einen Eingabestift für Tablets zu verwenden. 

Tablet Eingabestifte sind alleine schon der hohen Bedienpräzision wegen lohnenswert. Finger berühren das Display häufig mit einer breiteren Fläche, was gerade beim Tippen von Nachrichten, wobei man kleine Buchstabenfelder exakt erreichen muss, oft hinderlich ist.

Hier kann ein Touchpen für eine deutlich genauere Eingabe sorgen. Auch eignet sich so ein Stylus Stift ideal für Nutzer, die auf ihrem Tablet mit Grafikanwendungen arbeiten. Pinsel und andere Tools lassen sich somit deutlich komfortabler steuern. 

 

Keine Fingerabdrücke mehr auf dem Touchscreen

 

Was ebenfalls auffällt, ist, dass Finger auf Touchscreens in der Regel für unschöne Abdrücke sorgen, die gerade im Licht deutlich sichtbar werden und das Tablet schnell verschmutzt wirken lassen. Desweiteren führt dies dazu, dass sich Bildschirminhalte dadurch oft schwieriger ablesen lassen. 

Tablet Eingabestifte vermeiden dieses Problem gezielt, denn sie hinterlassen keinerlei Abdrücke auf dem Bildschirm. Das Display bleibt komplett sauber und man hat mehr von der letzten Reinigung des Touchscreens. 

 

Empfehlenswert Hama Präzisionsstift Active Stylus Fineline

44,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf *

 

Der Tablet Stift Test – Worauf sollte man beim Kauf achten?

 

Eingabestifte für Tablets sind in jedem Fall eine sinnvolle Investition, allerdings gibt es auf dem Markt inzwischen eine große Auswahl an Produkten, die sich im Hinblick auf Verarbeitung und Qualität teilweise stark voneinander unterscheiden. Deshalb ist es umso wichtiger, die bedeutendsten Kaufkriterien zu kennen.

Der erste Aspekt ist dabei, auf die Qualität zu achten. Das Material sollte robust und sauber verarbeitet sein. Da Tablet Stifte häufig eingesetzt werden und daher teilweise hohen Belastungen, wie beispielsweise einer unachtsamen Behandlung in der Handtasche, standhalten müssen, sollten sie entsprechend hochwertig sein.

 

Hochwertige Verarbeitung als Schlüssel für eine lange Lebensdauer

 

Es kann bei schlecht verarbeiteten Touchpens schnell passieren, dass sich im Gehäuse feine Risse bilden, die irgendwann aufbrechen. In diesem Fall kann man den Stylus wegwerfen und es muss wohl oder übel ein neuer Stift her. Idealerweise besteht das Gehäuse aus Kunststoff oder aus Aluminium. Eingabestifte aus diesen Materialien gehen in der Regel nicht so schnell kaputt und sind im besten Fall ein Begleiter für mehrere Jahre.

 

Für jeden Typ den richtigen Stylus

 

Worauf ebenfalls viele Benutzer bei einem Tablet Stift Test achten, ist die Optik der Tablet Eingabestifte. Es gibt sie inzwischen in vielen verschiedenen Farben, wodurch es möglich ist, den Touchpen perfekt an das jeweilige Tablet anzupassen.

Von Produkten in Schwarz über Silber und Blau, bis hin zu Gold oder Roségold findet sich dabei für jeden Bedarf das passende Modell. Insbesondere, wenn ein Touchpen im geschäftlichen Bereich verwendet werden, ist es natürlich von Vorteil, auf ein seriöses Design zu achten. Es spricht selbstverständlich nichts dagegen, sich gleich mehrere Eingabestifte für verschiedene Zwecke zuzulegen. 

 

Bestseller B & D Eingabestift Stylus Touch Pen + 20 Ersatzspitzen

7,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf *

 

Kann ich jeden Stift für jedes Gerät verwenden?

 

Ein besonders wichtiger Aspekt ist bei einem Tablet Stift Test außerdem die Kompatibilität mit den jeweiligen Geräten. Bei einigen Eingabestiften besteht nur eine eingeschränkte Komptabilität mit bestimmten Produkten. So gibt es beispielsweise kapazitive Eingabestifte, die ausschließlich für das iPad von Apple genutzt werden können.

Daher sollte beim Kauf stets berücksichtigt werden, dass sich der jeweilige Touchpen auch für das zur Nutzung vorgesehene Tablet verwenden lässt. Einige Hersteller produzieren zwar inzwischen sogenannte Universal-Eingabestifte, allerdings heißt dies nicht automatisch, dass der Bedienkomfort bei allen Geräten gleich ist. So kann ein Universal-Eingabestift durchaus bei einem iPad gut funktionieren, bei einem Produkt von LG oder Samsung jedoch deutlich schlechter.

Das liegt daran, dass nicht alle Touchscreens gleich beschaffen sind und sich hier schnell Unterschiede bei der Steuerung zeigen, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Prüfen Sie bei einem Tablet Stift Test also stets, ob Endgerät und Touchpen gut miteinander harmonieren. 

 

Weitere wichtige technische Aspekte bei einem Tablet Stift Test

 

Weil Touchscreen Stifte sehr kompakt sind und wenig Gewicht aufweisen, bringen viele Menschen sie achtlos ohne eine besondere Behandlung in ihrer Aktentasche oder in einer Ecke des Notebook-Case unter. Das ist zwar unkompliziert, bringt jedoch auch die Gefahr mit sich, dass der Stift zerbricht und nicht mehr eingesetzt werden kann.

Hierfür gibt es spezielle Halterungen, welche dafür sorgen, dass der Touchpen seinen festen Platz erhält. Meist handelt es sich dabei um Clip-Vorrichtungen, die unmittelbar am Smartphone befestigt werden können. Ein netter Nebeneffekt: Nicht nur wird der Eingabestift so hervorragend geschützt, auch hat man ihn ständig griffbereit und muss ihn nicht erst in einer überfüllten Aktentasche suchen. 

 

TOP Preis-/Leistung Mumbi® Stylus Pen – Eingabestift + Kugelschreiber

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf *

 

Eingabestift mit Tablet verbinden?

 

In den meisten Fällen ist keine zusätzliche Verbindung zum Tablet erforderlich, allerdings arbeiten manche Eingabestifte per Funk-Übertragung. Hierfür wird am Tablet eine Art Sender montiert, was nicht für jedermann ideal ist, denn dieses kleine Extra muss stets mittransportiert werden. Vorteilhaft ist bei Eingabestiften mit Funkverbindung allerdings, dass Touchpens auch mit Endgeräten kompatibel sind, welche keinen Touchscreen besitzen.

 

Stromversorgung: Akku oder Batterie?

 

Führt man einen Tablet Stift Test durch, zeigt sich schnell, dass es gerade bei der Stromversorgung klare Unterschiede gibt. Während einige Touchpens mit Batterien ausgestattet sind, arbeiten andere mit einem integrierten Akku. Der Akku hat zwar den Vorteil, dass er sich immer wieder aufladen lässt, allerdings verliert er mit der Zeit für gewöhnlich an Kapazität.

Achte beim Tablet Stift Test daher unbedingt auf einen möglichst leistungsstarken Akku. Batterien müssen auf der anderen Seite natürlich ebenfalls hin und wieder ausgetauscht werden. Wofür man sich letzten Endes entscheidet, bleibt einem selbst überlassen, denn dies hängt stark vom persönlichen Empfinden ab. 

 

Tablet Stift Test – Das Fazit

 

Somit zeigt sich: Eingabestifte für Tablets sind kleine Helfer, die die Bedienung der beliebten Geräte deutlich vereinfachen können. Ein Kauf ist daher nie falsch, auch wenn man sein Tablet bisher gerne mit den Fingern bedient hat. 

Fest steht jedoch, dass ein Tablet Stift Test immer der erste Schritt sein sollte, ehe man sich für ein bestimmtes Modell entscheidet. So lassen sich am besten die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten erkennen und man kann einfacher die richtige Wahl treffen.

 

12345
Hama Präzision Eingabestift Active Stylus Fineline Empfehlenswert Adonit Jot Pro 2.0 Eingabestift Microsoft 3XY-00002 B & D Eingabestift Stylus Touch Pen Bestseller Mumbi Stylus Pen TOP Preis-/Leistung
Modell Hama Präzisionsstift Active Stylus FinelineAdonit Jot Pro 2.0 Metall StylusMicrosoft 3XY-00002 Surface Pen silberB & D Eingabestift Stylus Touch Pen + 20 ErsatzspitzenMumbi® Stylus Pen – Eingabestift + Kugelschreiber
Preis

44,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewicht18 g18 g18 g23 g18 g
MaterialAluminiumEdelstahlAluminiumStahl & AluminiumKunststoff
Besonderheit2mm dünne PräzisionsspitzePrecision DiscDruckempfindlichkeitinklusive 20 Ersatzspitzenintegrierter Kugelschreiber
KompatibilitätuniversaluniversalMicrosoft Surfaceuniversaluniversal
Preis

44,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf *